Termine 2022

Freitag, 6. Mai 2022

"Wochen der offenen Tür der Kreismusikschule Tirschenreuth" in der Musikschule Tirschenreuth

In den Wochen vom 2.5 bis 20.5 finden die Wochen der offenen Tür der Kreismusikschule Tirschenreuth statt. Wer sich für die Instrumente Zither und Hackbrett interessiert ist herzlich willkommen am Freitag, 6. Mai in einer Unterrichtsstunde vorbei zu kommen, sich zu informieren und auch die Zither und/oder das Hackbrett auszuprobieren.

Telefonische Anmeldung für die Wochen der offenen Tür im Musikschulbüro unter der Telefonnummer: 09631 - 88207 oder E-Mail: Margit.seitz@tirschenreuth.de.

Ein persönlicher Schnuppertermin ist aber auch unterm Schuljahr ganzjährig möglich. Einfach kurz anmelden und am Freitag vorbei kommen! 

Samstag, 7. Mai 2022 

"Tag der offenen Tür der Sing- und Musikschule Regensburg" im Haus der Musik

Das Amt für musische Bildung der Stadt Regensburg lädt interessierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene zum Tag der offenen Tür ein. Sich zu informieren, einer Instrumentenvorstellung lauschen, kleine Kurzkonzerte anhören, sowie das Ausprobieren unterschiedlicher Instrumente kann an diesem Tag ausgiebig gemacht werden.

Von 9.30 bis 13.00 Uhr stellt die Musische Früherziehung (Am Schulberg 7) ihr pädagogisches Konzept vor und lädt zum mitmachen ein. 

Von 13.00 - 17.00 Uhr finden im Haus der Musik (Bismarckplatz 1) Instrumentalvorstellungen statt und können Instrumente ausprobiert werden.

Infos unter: www.regensburg.de/singundmusikschule

Sonntag, 8. Mai 2022 um 15 Uhr

"Mariensingen" auf der großen Kappl Waldsassen

Die Pfarrei Münchenreuth gestaltet an Muttertag sein traditionelles Mariensingen. Mit volksmusikalischen Instrumental- und Gesangsbeiträgen gestalten Musikgruppen aus der Region die musikalische Andacht. Mitwirkende sind u. a. das Zwio Neualbenreuth, das 1. Akkordeonorchester Waldsassen, die Stiftländer Bockpfeifer sowie die Saitenmusik Neualbenreuth mit Regina Frank (Zither) und Stephanie Schicker (Gitarre).

Eintritt frei! um Spende wird gebeten.

Freitag, 13. Mai 2022

"Wochen der offenen Tür der Kreismusikschule Tirschenreuth" in der Musikschule Tirschenreuth

In den Wochen vom 2.5 bis 20.5 finden die Wochen der offenen Tür der Kreismusikschule Tirschenreuth statt. Wer sich für die Instrumente Zither und Hackbrett interessiert ist herzlich willkommen am Freitag, 13. Mai in einer Unterrichtsstunde vorbei zu kommen, sich zu informieren und auch die Zither und/oder das Hackbrett auszuprobieren. 

Telefonische Anmeldung für die Wochen der offenen Tür im Musikschulbüro unter der Telefonnummer: 09631 - 88207 oder E-Mail: Margit.seitz@tirschenreuth.de. 

Ein persönlicher Schnuppertermin ist aber auch unterm Schuljahr ganzjährig möglich. Einfach kurz anmelden und am Freitag vorbei kommen! 

Sonntag, 15. Mai 2022 um 19 Uhr

"Musik im Olympischen Dorf" im Saal des kath. Kirchenzentrums Frieden Christi in München

Unter dem Motto "Dialoge in Tönen - Weltliche Musik aus 3 Kulturkreisen" gestalten die drei Musikerinnen Barbara Kleber (Violine), Cäcilia Kleber (Harfe) und Regina Frank (Zither) zusammen mit andern Ensembles und Künstlern ein Konzert im Olympischen Dorf. Neben der Pasinger Saitenmusik (Europäische Volksmusik) musiziert das Ensemble Jisr-Brücke (Orientalische Klänge) und die Harfenistin Susanne Weinhöppl (Jiddische Tradition). 

Bei dieser Veranstaltung herrscht Maskenpflicht. 

Eintritt frei! Um Spende wird gebeten. 

Freitag, 20. Mai 2022

"Wochen der offenen Tür der Kreismusikschule Tirschenreuth" in der Musikschule Tirschenreuth

In den Wochen vom 2.5 bis 20.5 finden die Wochen der offenen Tür der Kreismusikschule Tirschenreuth statt. Wer sich für die Instrumente Zither und Hackbrett interessiert ist herzlich willkommen am Freitag, 20. Mai in einer Unterrichtsstunde vorbei zu kommen, sich zu informieren und auch die Zither und/oder das Hackbrett auszuprobieren. 

Telefonische Anmeldung für die Wochen der offenen Tür im Musikschulbüro unter der Telefonnummer: 09631 - 88207 oder E-Mail: Margit.seitz@tirschenreuth.de. 

Ein persönlicher Schnuppertermin ist aber auch unterm Schuljahr ganzjährig möglich. Einfach kurz anmelden und am Freitag vorbei kommen! 

Freitag, 20. Mai 2022 um 20 Uhr

"Musik verbindet" in der Klosteraula Waldsassen

Das grenzüberschreitende Konzert "Musik verbindet" ist an dem genannten Abend zusammen mit der Partner Musikschule Sokolov (CZ) in der Klosteraula Waldsassen geplant. Solo- und Beiträge in Gruppen verschiedener Instrumente, sowie Gesangs- und Balettformationen stehen auf dem Programm und sorgen für Abwechslung und Einblicke in die musikalische Arbeit der Musikschule. 

Eintritt frei!

Montag, 23. Mai 2022 ab 17.30 Uhr - geschlossene Gesellschaft!!

"Ehrung für niederbayrische Unternehmen durch das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz" in der ESKARA Essenbach 

Die drei Lehrkräfte der Musikschule Essenbach: Gabi Trost (Klarinette/ Steirische), Sissi Retschmeier (Akkordeon/Klavier) und Regina Frank (Zither) gestalten die Auszeichnungszeremonie "Unternehmen im Umwelt- und Klimapakt Bayern in Gold" durch den Staatsminister Thorsten Glauber.

Geschlossene Gesellschaft!!!

Freitag, 27. Mai 2022 um 15 Uhr

"BR Heimat - Servus!" Radio: BR Heimat

In der genannten Sendung stellt die BR Moderatorin Evi Strehl das Münchner Saitenquintett vor. Mit Interview und tollen Musikstücken wird die neue Volksmusikgruppe in BR Heimat zu hören sein!

Samstag, 28. Mai 2022 von 13 bis 17 Uhr

"Tag der offenen Tür" in der Musikschule Markt Essenbach

Ende Mai öffnet die Musikschule Essenbach für interessierte Musikanten und die die es gerne werden wollen ihre Türen. Sie lädt alle Interessenten die sich für ein Instrument oder auch für den Unterricht informieren wollen ein, die Musikschule zu besuchen. Instrumente auszuprobieren, die Lehrer kennen zulernen oder auch einfach nur bei Konzerten zu lauschen und das breite Angebot von der Früherziehung, über Einzelunterricht, Gruppenunterricht, Gesang- und Balettklassen zu bestaunen und anzuhören. 

Der Eintritt ist frei! 

Samstag, 28. Mai 2022 um 19.30 Uhr

"Lehrerkonzert" im Konzertsaal der Musikschule Markt Essenbach

Als Ausklang zum "Tag der offenen Tür" gestalten die drei Lehrkräfte Gabi Trost (Klarinette), Sissi Retschmeier (Akkordeon/ Klavier) und Regina Frank (Zither) gemeinsam ein Konzert mit unterschiedlichen Stilrichtungen und abwechslungsreichen Programmbeiträgen. 

Eintritt ist frei! Um Spende wird gebeten

Sonntag, 29. Mai 2022 um 17 Uhr

Barockkonzert: Sweet Bird" im BlauenSaal der VHS Schrobenhausen

Das Ensemble I Zefiretti mit Beate Kiechle (Sopran und Traversflöte), Mina Voet (Blockflöten), Regina Frank (Cetra Nova) und Susanne Kaiser (Barockharfe) bringt instrumentale und gesungene Werke von Georg Friedrich Händel und Antonio Vivaldi zum erklingen. 

Bei trockener Witterung und guten Wetterprognosen wird ein alternativer Konzertort unter freiem Himmel kurzfristig bekannt gegeben. 

Eintritt: 15 €uro.

Unter folgenden Link können Karten erworben werden: 221-K-200

Donnerstag, 9. Juni 2022 um 19 Uhr - geschlossene Gesellschaft!!

"Konzert in der Schmiede" München Obermenzing

Das Münchner Saitenquintett lädt zu einem Konzert in ein besonderes Ambiente ein. Auf dem Programm stehen traditionelle Kompositionen von Tobi Reiser, Franz Schwab, Georg Kaufmann sowie klassische Arrangements von Florin Pallhuber und Karl Edelmann. 

Geschlossene Gesellschaft!!

Sonntag, 3. Juli 2022 um 17 Uhr

"Hofer Sommerkonzert: Sweet Bird" in der Wallfahrtskirche Mater Dolorosa in Katzdorf (Neunburg vorm Wald)

Das Ensemble I Zefiretti mit Beate Kiechle (Sopran und Traversflöte), Mina Voet (Blockflöten), Regina Frank (Cetra Nova) und Susanne Kaiser (Barockharfe) bringt instrumentale und gesungene Werke von Georg Friedrich Händel und Antonio Vivaldi zum erklingen. 

Weitere Info´s zum Kartenvorverkauf folgen!

Samstag, 30. Juli 2022 um 20.30 Uhr 

"Sommer Serenade" Syrgenstein

In diesem Jahr wird zum ersten Mal bei der Sommer Serenade in Syrgenstein das Münchner Saitenquintett zu Gast sein. Im Garten hinter der Bachtal-Grundschule werden die fünf Musikanten: Carolin Schmied (Hackbrett), Regina Frank (Zither), Elisabeth Grandl (Harfe), Bettina Götz (Gitarre) und Jörg Lanzinger (Kontrabass) zu hören sein. 

Sonntag, 7. August 2022 

"Barockkonzert" in der Pfarrkirche St. Laurentius in Bad Neualbenreuth

Wie schon im vergangenen Jahr gastiert das Ensemble I Zefiretti mit Beate Kiechle (Sopran und Traversflöte), Mina Voet (Blockflöten), Regina Frank (Cetra Nova) und Susanne Kaiser (Barockharfe) im Dom der Fraisch. Auf dem Programm stehen Werke von Georg Friedrich Händel, Georg Philipp Telemann, Antonio Vivaldi u. a.

Genaue Info´s folgen noch.

Termine 2023

Sonntag, 3. Dezember 2023 um 15.30 Uhr

"Regensburger Adventsingen" in der Basilika St. Emmeram

Die drei Musikerinnen Gabi Trost (Klarinette), Bodil Schnurrer (Bratsche) und Regina Frank (Harfe) gestalten unter anderen Gruppen am 1. Adventsonntag das Regensburger Adventsingen. 

Genaue Info´s zum Kartenvorverkauf folgen.